Eine Zeitreise in die Steinzeit

In der vorletzten Ferienwoche haben wir etwas ganz besonderes erlebt und haben zusammen eine Zeitreise in die Steinzeit gemacht.
Unter der Anleitung von einem Archäologen durften wir im Residenzmuseum 10000 Jahre alte Steine, Werkzeuge bewundern und anfassen sowie abschließend uns im Speerweitwurf beweisen.

Wie die ganze Aktion abgelaufen ist, könnt ihr in den nachfolgenden Bildern sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.